Die Sträucher sind da

Die Sträucher wurden am 20. April von der Baumschule geliefert und am nächsten Tag gemeinsam gepflanzt! Das war aufregend, weil die Ballen teils doch recht groß waren!

Wir haben folgende Gehölze gepflanzt: Amelanchier, Felsenbirne; Diervilla sessilifolia ‚Dise’, das Buschgeißblatt; Hamamelis mollis ‚pallida‘; Lonicera purpusii ‚Winter Beauty’; Winter-Duft-Heckenkirsche; Osmanthus X burkwodii, die Duftblüte; Mahonien ‚Winter sun‘ und ‚bealii‘; Prunus subhirtella ‚autumnalis’, Winterkirsche

Hier seht Ihr das famose Pflanzteam und in der Folge zeigen wir die Lieferung und Pflanzaktion mit akuteller Wasserstelle!

Anlieferung und die erste Pflanzung eines Osmanthus.

An allen Stellen wir gleichzeitig gepflanzt und auch sofort gewässert. Wir haben noch keine Wasserstelle aber dafür jetzt einen Wasserspender auf dem Spielplatz unter den wir eine Schubkarre schieben können!

Ganz zum Schluss wir die Winterkirsche gesetzt – ein echter Akt, denn die hat einen riesig schweren Ballen, aber auch das schaffen wir gemeinsam!

Und da unser Material-Container auch noch nciht geliefert werden konnte, wird das Werkzeug wieder Nachhause gekarrt …