Blumen für den Waldgarten 2021

Die Neubepflanzung mit Stauden von Beeten im Waldgarten, direkt gegenüber des Steinbart-Gymnasiums ist unser aktuelles Projekt. Der Waldgarten ist trist und ökologisch unattraktiv bepflanzt mit Efeu und Carex. Wir finden: jeder SchülerIn, jede LehrerIn hat lebendige, bunte, vielfältige Blumenbeete verdient. Daher starten wir mit dem so genannten „Schulbeete“ direkt gegenüber des alten Schulhofs. Die geplante Bepflanzung soll nicht nur ästhetisch ganzjährig wirken, sondern auch als Bienenweide Insekten Nahrungsangebote bieten.
Auch im Sinne eines Angebotes an ökologische und biologische Themen des Lehrstoffes. Ergänzt wird die Bepflanzung durch Wildbienenhotels, Vogel- und Fledermauskästen wurden und werden von uns installiert.

So sieht es dort im Januar 2021 aus, Efeu und Carex. Nicht grade phantsievoll und noch nichtmals ökologisch sinnvoll. Wir sind jedenfalls in Vorbereitung für die bunte, ganzjährig attraktive Neubepflanzung und hoffen, dass wir Ende Februar mit der Beetvorbereitung beginnen können.

Dies ist das zweite Beet, welches wir uns vorgenommen haben, wir nennen es das „Sportwiesenbeet“. Es ist weithin sichtbar, aht volle Morgensonne und soll ebenfalls mit Staudne bepflanzt werden. Wir gehen davon aus, dass wir hier im Herbst die Neugestaltung umsetzen können …..